Unsere Vorstellungen für die Zucht:

1. Gesundheit

2. Gebäude, Bewegungsmechanik, Leistungsfähigkeit, Temperament und Charakter

3. Aussehen

Nach diesen Kriterien und vor allem in dieser Reihenfolge haben wir unsere Zuchthündinnen ausgesucht.

Es werden natürlich auch die zukünftigen Deckrüden nach diesen Vorstellungen gewählt.

Zwingernamen :

Ich versuchte einen Namen zu finden, der schon etwas über meine Zucht aussagen sollte.

"Sprightliness" bedeutet lebhaft, munter und spritzig - und so sollten meine Hunde auch sein.

Unsere sportlich erfolgreiche Nachzucht

WM 12 u. 15
WM 12 u. 15
Vize Jugendeuropameister 13
Vize Jugendeuropameister 13
BGH1
BGH1
Therapiehund
Therapiehund
Therapiehund
Therapiehund

small3
small3
medium3
medium3
small1
small1
WM 15
WM 15
small3
small3

WM 14
WM 14
WM 15
WM 15
medium3
medium3

Therapiehund
Therapiehund
Obedience
Obedience
WM 15
WM 15
small2
small2
medium3
medium3

Das sind wir ...

Wir sind eine Familie mit 3 Kindern, 5 Hunden und einer Katze. Wir leben in einem kleinen Dorf, haben ein Haus mit grossem Garten und gleich dahinter befinden sich schöne Spazierwege.

Mit unserem ersten Hund Dusty, einem Tervuerenrüden, ist unsere Begeisterung zum Hundesport, allem voran zum Agility, erwacht.

Papa Daniel

hat Dusty im Agility ausgebildet und ist mit ihm bis Okt.12 in large 3 gestartet, läuft mit Kiddy im Agility medium 3 und ist mittlerweile Trainer des HSV Nüziders


Mama Heidi

hat Kiddy in Agility ausgebildet, hat Dusty in der BGH 1-3 ausgebildet, läuft mit Belle in Agility small LK3 und ist für die Zucht zuständig


Sohn Lukas

hat seine Mandy in Agility ausgebildet und mit ihr die Therapiehundeausbildung mit vorzüglich abgeschlossen. 

Im Jahr 2010 waren sie Teilnehmer der WM im Einzel und Jugendeuropameister !


Tochter Anna

absolvierte mit Kiddy mehrere Dogdance - Seminare und Auftritte, lief ein Agilityturnier und ist nun nur mehr fürs " Knuddeln " zuständig


Tochter Nelli

hatte ihren Erststart mit Kiddy in der Jugendklasse im März 12. Seit Dezember 2011 ist sie stolze Hundebesitzerin, absolvierte mit ihrer Mini die Welpen- und Junghundekurse, hat fleissig geklickert und ihrem Hund viele Tricks beigebracht und die zwei befinden sich nun im Agilityaufbau


                                                                                                                                                                 Stand 2014


 

zwischenzeitlich hat sich viel getan :

° Unsere ersten drei Hunde Dusty, Kiddy und Mandy sind nun leider schon im Regenbogenland

° Katze Digger hat sich ein neues Domizil bei unseren Nachbarn erobert

° Lukas und Anna sind ausgezogen und haben ihre eigenen Familien gegründet

° bei Daniel ist die Leidenschaft fürs Agility erloschen, dafür ist er nun mit Begeisterung mit seiner Lu im Mondioring unterwegs

° Nelli trainiert mit ihrer Mini weiterhin Agility

° ich ( Heidi ) trainiere auch immer noch mit meiner verrückten Ixy Agility - allerdings gehen wirzur Zeit auf keine Turniere mehr. Und auch ich habe den Mondioring Sport kennengelernt und stelle mich nun mit meinem Jungspund Yama dieser Herausforderung

Ihr seht, die Zeit ist auch bei uns nicht stehen geblieben - nur unsere Leidenschaft für unsere Hunde ist die gleiche geblieben !

                                                                                                                            Stand 2021